Sie sind hier:

Nach Ukraine-Gipfel - Parlament verlängert Donbassgesetz

Datum:

Beim Treffen mit Wladimir Putin hat der ukrainische Präsident die Verlängerung des Sonderstatus der Donbass-Region zugesichert. Nun hat auch das Parlament zugestimmt.

Treffen beim Ukraine-Gipfel. Archivbild
Treffen beim Ukraine-Gipfel. Archivbild
Quelle: Ian Langsdon/EPA Pool/AP/dpa

Nach dem Ukraine-Gipfel in Paris hat das Parlament in Kiew das Gesetz über einen Sonderstatus für die abtrünnige Region Donbass im Osten des Landes verlängert. Für die Verlängerung um ein Jahr bis Ende 2020 stimmte eine deutliche Mehrheit.

Dies ist ein weiterer Schritt im Ringen um Frieden im Land. Der Sonderstatus ist Teil des Friedensplans von 2015. Die Verlängerung war von Präsident Wolodymyr Selenskyj bei dem Treffen mit Russlands Präsident Wladimir Putin in Paris zugesichert worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.