ZDFheute

Deutschland stockt Hilfe auf

Sie sind hier:

Nach Umsturz im Sudan - Deutschland stockt Hilfe auf

Datum:

Heiko Maas besucht den Sudan als erster Außenminister nach dem Regierungswechsel. Er sicherte dem neuen Premierminister Hamdok finanzielle Unterstützung zu.

Heiko Maas (links) mit Premierminister Abdalla Hamdok.
Heiko Maas (links) mit Premierminister Abdalla Hamdok.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Wenige Wochen nach dem Umsturz im Sudan stockt Deutschland seine Hilfe für das drittgrößte afrikanische Land leicht auf. Außenminister Heiko Maas sagte dem bitterarmen Land bei einem Besuch fünf Millionen Euro zusätzlich für humanitäre Hilfe zu.

Zudem stellte er dem Land eine Wiederaufnahme der Entwicklungshilfe in Aussicht. Maas ist der erste Außenminister, der das Land seit dem Sturz al-Baschirs besucht. Die Entwicklungshilfe für den Sudan wurde zu dessen Regierungszeit eingestellt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.