Sie sind hier:

Nach Urteil im Köthen-Prozess - Rechte protestieren in Köthen

Datum:

Der Fall um den Tod eines 22-Jährigen hatte im Herbst wochenlang rechtsgerichtete Demonstrationen in Köthen ausgelöst. Nach dem Urteil gehen Rechte wieder auf die Straße.

Teilnehmer einer Demonstration der rechtsgerichteten Szene.
Teilnehmer einer Demonstration der rechtsgerichteten Szene.
Quelle: Heiko Rebsch/dpa

Nach dem Prozess um den Tod eines 22-Jährigen sind in Köthen Rechte auf die Straße gegangen. Laut Polizei folgten bis zu 300 Menschen einem Protestmarsch gegen das Urteil. Köthens Oberbürgermeister machte nach eigenen Aussagen 70 bis 80 bekannte Rechtsextreme unter den Teilnehmern aus. Zu einer Gegendemonstration kamen rund 20 Menschen.

Das Gericht hatte zwei junge Afghanen wegen Körperverletzung mit Todesfolge schuldig gesprochen und zu Jugendstrafen von weniger als zwei Jahren verurteilt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.