ZDFheute

Sicherheitsmaßnahmen in Fulda

Sie sind hier:

Nach Vorfall in Volkmarsen - Sicherheitsmaßnahmen in Fulda

Datum:

Nach dem Vorfall in Volkmarsen trifft auch die Polizei in Fulda Sicherheitsvorkehrungen. Ein Viertel ist besonders betroffen.

Ein SEK-Beamter arbeitet in Volkmarsen. Symbolbild
Ein SEK-Beamter arbeitet in Volkmarsen. Symbolbild
Quelle: Uwe Zucchi/dpa

Nach dem Vorfall beim Rosenmontagszug in Volkmarsen mit 30 Verletzten hat die Polizei die Zufahrten rund um das Fuldaer Kneipenviertel besonders in den Blick genommen. Dort versammeln sich nach Polizeiangaben viele Feiernde nach dem Fuldaer Rosenmontagszug.

Die Zufahrtsbereiche würden vorsorglich durch Polizeibeamte und -fahrzeuge gesichert, "um dortige Menschenansammlungen zu schützen", teilte die Polizei Fulda mit. Aufgrund der Ereignisse in Volkmarsen sei man besonders sensibilisiert, sagte ein Sprecher.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.