ZDFheute

Viele Philippiner dürfen zurück

Sie sind hier:

Nach Vulkanausbruch - Viele Philippiner dürfen zurück

Datum:

Der Taal brach am 12. Januar aus. Über 376.000 Menschen mussten ihre Heimatdörfer verlassen - die Evakuierung war eine Herausforderung. Nun dürfen viele Philippiner nach Hause.

Ascheschicht auf Häusern.
Ascheschicht auf Häusern.
Quelle: Girlie Linao/dpa/Archivbild

Zwei Wochen nach dem Ausbruch des Vulkans Taal können viele Anwohner zurück in ihre Häuser und Wohnungen. Die vulkanische Aktivität habe abgenommen und der Dampf- und Gasausstoß nachgelassen, teilte das philippinische Institut für Vulkanologie und Seismologie mit.

Die Behörde senkte die Alarmstufe auf 3. Auch der Umkreis der offiziellen Gefahrenzone rund um den Vulkan wurde auf sieben Kilometer verkleinert. Anwohner müssten jedoch weiterhin auf etwaige schnelle Evakuierungen gefasst sein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.