Sie sind hier:

Nach Wahlsieg der Separatisten - Kompromiss zu Katalonien gefordert

Datum:

Die Kräfte für eine Unabhängigkeit Kataloniens haben bei der Regionalwahl die Mehrheit erzielt. Deutsche Europapolitiker fordern nun Angebote von Madrid.

Wahlen in Katalonien
Wahlen in Katalonien Quelle: Celestino Arce Lavin/ZUMA Wire/dpa

Zur Lösung der Katalonien-Krise fordern EU-Abgeordnete Zugeständnisse der spanischen Zentralregierung. "Ein Ausweg aus der Misere kann das ernsthafte Angebot einer Reform der spanischen Verfassung sein", sagte der SPD-Politiker Jo Leinen.

Der CDU-Abgeordnete Elmar Brok verlangte im Deutschlandfunk nach dem Sieg der Separatisten bei der Regionalwahl ebenfalls Kompromissbereitschaft. Er hoffe, dass Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy den Katalanen mehr Rechte zugestehen werde.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.