Sie sind hier:

Dutzende Schafe und Ziegen getötet - Sachsen prüft Abschuss von Wölfen

Datum:

In Sachsen haben Wölfe eine Herde mit Schafen und Ziegen angegriffen. Dutzende Tiere sind tot. Das Landratsamt Görlitz prüft, ob ein Abschuss von Wölfen möglich ist.

Wölfe in Sachsen hatten eine Schafsherde angegriffen.
Wölfe in Sachsen hatten eine Schafsherde angegriffen.
Quelle: Benno Bilk/dpa-Zentralbild/dpa

Nach dem Wolfsangriff auf eine Schafherde in Sachsen prüft das Landratsamt Görlitz einen Abschuss von Tieren. Wegen des umfassenden Prüfverfahrens sei nicht mit einer raschen Entscheidung zu rechnen, teilte die Behörde mit.

Wölfe sind streng geschützt, die Gesetzeslage lässt unter bestimmten Umständen einen Abschuss zu. In Sachsen hat das Landratsamt zu entscheiden, aber auch das Umweltministerium wird eingebunden. Am Dienstag hatten Wölfe eine Herde mit Schafen und Ziegen angegriffen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.