Sie sind hier:

Nachbarinsel östlich von Bali - Tote bei Erdbeben auf Lombok

Datum:

Die indonesische Insel Lombok wird am Morgen von einem Beben erschüttert. Zahlreiche Menschen sterben. Auch Touristen auf Bali bekommen das Beben zu spüren.

Eingestürztes Haus auf Lombok.
Eingestürztes Haus auf Lombok. Quelle: Uncredited/Indonesia’s Disaster Mitigation Agency/AP/dpa

Bei einem Erdbeben der Stärke 6,4 sind auf der indonesischen Insel Lombok mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Die Menschen starben in den Trümmern ihrer Häuser. Nach Angaben des Zivilschutzes wurden zudem mindestens 40 Menschen verletzt. Dutzende Häuser wurden zerstört.

"Es war ein sehr starkes Beben", sagte Gouverneur Zainul Majdi. Lombok liegt östlich von Bali. Das Beben war auch auf der bei Urlaubern beliebten Insel zu spüren. Viele Touristen verließen fluchtartig ihre Hotels.

Bei einem schweren Erdbeben auf der indonesischen Ferieninsel Lombok kamen zehn Menschen ums Leben, mindestens 40 weitere wurden verletzt. Das Beben hatte eine Stärke von 6,4.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.