ZDFheute

AKK wird Verteidigungsministerin

Sie sind hier:

Nachfolge von der Leyens - AKK wird Verteidigungsministerin

Datum:

Das ist ein Paukenschlag: Die CDU-Vorsitzende wechselt nun doch ins Kabinett und wird Verteidigungsministerin. Dabei war lange ihr alter Rivale Jens Spahn als Favorit genannt worden.

Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesvorsitzende der CDU. Archiv
Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesvorsitzende der CDU. Archiv
Quelle: Michael Kappeler/dpa

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wird überraschend neue Verteidigungsministerin. Sie folgt damit auf Ursula von der Leyen, die zuvor zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt wurde. Das bestätigte der stellvertretende CDU-Vorsitzende Thomas Strobl der dpa.

Lange hatte es geheißen, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn solle neuer Verteidigungsminister werden und Kramp-Karrenbauer wolle nicht ins Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel. Die Ernennung sei für diesen Mittwoch vorgesehen.

Mehr zum Wechsel Kramp-Karrenbauers ins Verteidigungsministerium lesen Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.