Sie sind hier:

Nachfolge von Dijsselbloem - Eurogruppe wählt neuen Chef

Datum:

In der Schuldenkrise wurde die Eurogruppe zum wohl wichtigsten europäischen Finanzgremium. Nun sind mehrere Kandidaten als mögliche neue Vorsitzende im Rennen.

Euro
Euro Quelle: Uli Deck/dpa

Die Euro-Finanzminister wollen heute Mittag eine richtungsweisende Personalentscheidung treffen. Die 19 Ressortchefs stimmen über einen Nachfolger für den scheidenden Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem ab. Vier Kandidaten bewerben sich um das Amt in Europas wichtigstem Finanzgremium. Der Ausgang scheint offen.

Die Eurogruppe spielte vor allem in der Schuldenkrise eine maßgebliche Rolle. Um den Chefposten ringen die Finanzminister von Portugal, Luxemburg, Lettland und der Slowakei.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.