Sie sind hier:

Nachfolger von Bachelet - Chile wählt neuen Präsidenten

Datum:

Die Chilenen haben einen neuen Staatschef gewählt. Es wird vermutet, dass der konservative Sebastian Pinera zurückkehrt.

Sebastián Piñera hat bei der Wahl in Chile die besten Chancen.
Sebastián Piñera hat bei der Wahl in Chile die besten Chancen. Quelle: Comando Sebastian Piñera/NOTIMEX/dpa

Die Chilenen haben am Sonntag den Nachfolger der scheidenden Staatschefin Michelle Bachelet gewählt. Als Favorit unter den acht Kandidaten gilt der konservative Unternehmer Sebastian Pinera (67), der bereits 2011-2014 das Amt innehatte. Allen Prognosen zufolge wird es aber zu einer Stichwahl mit dem unabhängigen Journalisten Alejandro Guillier (64) kommen.

Die Ergebnisse sollen am Montagmorgen feststehen. Bachelet durfte gemäß der Verfassung nicht für eine zweite Amtszeit kandidieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.