Sie sind hier:

Nachfrage bleibt hoch - Urlaub in Deutschland ist beliebt

Datum:

Der Deutschland-Tourismus bleibt auf Wachstumskurs. Trotz leichter Schwächen im Herbst erwarten die Statistiker erneut ein Rekordjahr.

Die Nachfrage nach Urlaub in Deutschland bleibt hoch.
Die Nachfrage nach Urlaub in Deutschland bleibt hoch. Quelle: Gregor Fischer/dpa

Die Nachfrage nach Urlaub in Deutschland bleibt hoch. Im Oktober wuchs die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland gemessen am Vorjahresmonat um 1 Prozent auf 41,2 Millionen. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Laut der vorläufigen Zahlen ließ das Wachstum im Herbstmonat Oktober aber etwas nach.

Dennoch boomt der Deutschland-Tourismus seit längerem: 2016 wurde bereits das siebte Rekordjahr in Folge verzeichnet. Auch dieses Jahr peilt die Branche Höchststände an.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.