Sie sind hier:

Nachfrage gestiegen - Mehr Kleine Waffenscheine

Datum:

Wer etwa eine Reizgas-Waffe in der Öffentlichkeit führen will, braucht einen Kleinen Waffenschein. Die erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

Kleiner Waffenschein neben einer Schreckschusswaffe.
Kleiner Waffenschein neben einer Schreckschusswaffe.
Quelle: Oliver Killig/zb/dpa/Symbolbild/Archiv

Die Zahl Kleiner Waffenscheine ist in Deutschland auch im vergangenen Jahr erneut angestiegen. Damit waren zum Jahreswechsel 664.706 solcher Scheine im Nationalen Waffenregister eingetragen, wie das Bundesinnenministerium mitteilte. Die Zahl hat sich binnen fünf Jahren mehr als verdoppelt.

Ein Kleiner Waffenschein wird ab 18 Jahren erteilt und berechtigt zum Führen von Schreckschuss-, Reizstoff- oder Signalwaffen. Vor der Erteilung prüfen die Behörden die persönliche Eignung und Zuverlässigkeit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.