Sie sind hier:

Nachfrage weiter riesig - 89 Prozent der WM-Tickets verkauft

Datum:

Die Nachfrage nach Tickets für die Fußball-WM in Russland ist weiter riesig. Wenige Wochen vor Beginn sind bereits 89 Prozent des Gesamtangebots vergriffen.

WM-Pokal.
WM-Pokal. Quelle: Marcus Brandt/dpa

Wenige Wochen vor Beginn der Fußball-WM in Russland sind nach Angaben der Organisatoren nur noch wenige Eintrittskarten zu haben. Bislang seien mehr als 2,3 Millionen Tickets verkauft worden, sagte Alexej Sorokin, Generaldirektor des Organisationskomitees. Das entspreche 89 Prozent des Gesamtangebots.

Russische Fans haben demnach 46 Prozent der Karten gekauft. Der Rest seien Bestellungen aus dem Ausland, sagte Sorokin der Agentur Tass zufolge. Die WM findet vom 14. Juni bis 15. Juli statt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.