Sie sind hier:

Courts Rekord eingestellt - Nadal gewinnt French Open

Datum:

Rafael Nadal gewinnt zum elften Mal die French Open. Er stellt damit den Rekord von Margaret Court ein, die bislang als einzige elf Mal das gleiche Grand-Slam-Turnier gewonnen hat.

Archiv: Rafael Nadal
Rafael Nadal Quelle: imago

Rafael Nadal hat zum elften Mal die French Open in Paris gewonnen. Der spanische Rekordsieger bezwang im Finale den Österreicher Dominic Thiem (Nr.7) nach 2:42 Stunden 6:4, 6:3, 6:2. Es ist Nadals 17.Triumph bei einem Grand-Slam-Turnier, zudem verteidigte er durch die Wiederholung seines Erfolgs die Führung in der Weltrangliste.

Der 32-Jährige verbesserte damit auch seine Bilanz in Roland Garros. Er steht nun bei 86:2 Siegen. Elf Titel bei demselben Grand-Slam-Event hat außer Nadal nur Margaret Court (AUS) geschafft, die zwischen 1960 und 1973 elfmal bei den Australian Open triumphierte.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.