Sie sind hier:

Nächste Gewinnwarnung - Fresenius enttäuscht Anleger

Datum:

Jahrelang ging es für Fresenius nach oben. Doch die fabelhaften Zeiten scheinen für den Betreiber von Privatkliniken und Dialysezentren vorerst vorbei.

Fresenius kappt Ziele für Umsatz und Gewinn. Archivbild
Fresenius kappt Ziele für Umsatz und Gewinn. Archivbild
Quelle: Emily Wabitsch/dpa

Beim lange erfolgsverwöhnten Gesundheitskonzern Fresenius häufen sich die Probleme. Der Dax-Konzern kappt wegen Gegenwinds im laufenden Geschäft und hohen Investitionen im kommenden Jahr seine Mittelfristziele.

Auf Basis der derzeitigen Erwartungen für die Geschäftsjahre 2018 und 2019 sei nicht mehr damit zu rechnen, dass die Ziele für 2020 erreicht würden, erklärte der Konzern in Bad Homburg. Ab 2020 sei aber ein Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Bereich zu erwarten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.