Sie sind hier:

Nährwertkennzeichnung - Klöckner gegen Lebensmittel-Ampel

Datum:

Welche Nährwerte Lebensmittel enthalten soll künftig mit Rot, Gelb und Grün erkennbar sein - so die Idee. Ernährungsministerin Klöckner ist davon nicht überzeugt.

Ernährungsministerin Klöckner ist gegen eine Lebensmittel-Ampel.
Ernährungsministerin Klöckner ist gegen eine Lebensmittel-Ampel. Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) lehnt eine Nährwertkennzeichnung für Lebensmittel in den Ampelfarben Rot, Gelb und Grün ab. "Die vereinfachte Ampelkennzeichnung bringt Verwirrung", sagte sie der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Sie verwies auf das Beispiel frischgepressten Orangensafts, der Zucker enthalte und eine rote Kennzeichnung bekäme. "Daneben steht eine Light-Limonade mit grüner Ampel. Ist das Naturprodukt wirklich ungesünder?" Für Klöckner sei das der falsche Weg.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.