Sie sind hier:

Nahles warnt die Jusos - GroKo nicht vorschnell ablehnen

Datum:

Ex-Juso-Chefin Nahles redet beim Bundeskongress des Parteinachwuchses Klartext. Es sei noch zu früh, um eine neue Große Koalition abzulehnen.

Andrea Nahles: Jusos sollen GroKo nicht direkt ablehnen.
Andrea Nahles: Jusos sollen GroKo nicht direkt ablehnen. Quelle: Thomas Frey/dpa

Die SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Andrea Nahles, hat den Parteinachwuchs davor gewarnt, vorschnell eine mögliche Große Koalition abzulehnen. "Es wird hier so geredet, als ob wir schon in der GroKo wären. Das ist nicht so", sagte sie beim Bundeskongress der Jusos.

Es sei noch unklar, "was bei den Gesprächen rauskommt, die wir da führen." Deswegen sei die Kritik der Jusos an einer möglichen neuen Großen Koalition verfrüht. Zugleich forderte sie die SPD auf, sich zu erneuern.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.