Sie sind hier:

Nationaler Klimakonsens - Lindner kritisiert CDU-Chefin

Datum:

Liberalen-Chef Lindner kritisiert das Vorgehen der CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer beim Klimakonsens als "bedauerliches Versäumnis". Seine Partei habe keine Gespräche führen dürfen.

FDP-Chef Lindner wirft Kramp-Karrenbauer Versäumnisse vor. Archiv
FDP-Chef Lindner wirft Kramp-Karrenbauer Versäumnisse vor. Archiv
Quelle: Tom Weller/dpa

FDP-Chef Christian Lindner hat der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer vorgeworfen, entgegen ihren Ankündigungen keine parteiübergreifenden Gespräche zu einem Klimakonsens zu suchen. "Stattdessen hat heute das Kabinett nur das Paket von Union und SPD beschlossen", sagte Lindner.

Er fügte hinzu: "Die Ankündigungen der CDU-Vorsitzenden haben offenbar keinerlei politische Prägekraft." Das Kabinett beschloss wesentliche Teile des Programms für mehr Klimaschutz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.