Sie sind hier:

Nationalpark im Kongo - Nachwuchs bei Berggorillas

Datum:

Bei den mittlerweile seltenen Berggorillas gab es nun im Kongo Nachwuchs.

Berggorilla im  Virunga Nationalpark geboren.
Berggorilla im Virunga Nationalpark geboren. Quelle: -/Virunga National Park/dpa

Im östlichen Virunga-Nationalpark im Kongo ist ein Berggorilla-Weibchen auf die Welt gekommen. Weltweit gibt es nur noch rund 1.000 der vom Aussterben bedrohten Menschenaffen.

Die Berggorillas leben in Bergwäldern in Ruanda, Uganda und dem Osten des Kongos. Sie können bis zu 1,70 Meter groß und bis zu 260 Kilo schwer werden. Die Lebensräume der Berggorillas sind inzwischen aufwendig geschützt, weswegen die Zahl der Tiere in den vergangenen Jahren wieder zugenommen hat.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.