Sie sind hier:

Naturschutzorganisation WWF - Kritik an Verschwendung von Essen

Datum:

Täglich werden in Deutschland tonnenweise Lebensmittel verschwendet, erklärt die Naturschutzorganisation WWF. Mit einem Aktionstag will sie darauf aufmerksam machen.

Täglich werden noch essbare Lebensmittel weggeschmissen. Symbol
Täglich werden noch essbare Lebensmittel weggeschmissen. Symbol
Quelle: Frank May/dpa

In Deutschland werden nach Angaben der Naturschutzorganisation WWF jährlich rund 18 Millionen Tonnen Lebensmittel verschwendet. Das sei fast ein Drittel des aktuellen Verbrauchs von Nahrungsmitteln in der Bundesrepublik, erklärte der WWF.

Mit einem Aktionstag übt man Kritik. Der 2. Mai markiere als "Tag der Lebensmittelverschwendung" den Tag, "ab dem die für Deutschland produzierten Nahrungsmittel nicht mehr auf dem Müll landen - sondern endlich verwertet und tatsächlich genutzt werden".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.