ZDFheute

Vatikan öffnet Geheimarchiv

Sie sind hier:

Nazi-Regime und Kalter Krieg - Vatikan öffnet Geheimarchiv

Datum:

Für die einen ist er ein Heiliger, andere halten ihn für einen Nazi-Sympathisanten: Wissenschaftler können nun Millionen Dokumente zur Rolle von Papst Pius XII. zu erforschen.

Papst Pius XII.
Papst Pius XII.
Quelle: -/epa/dpa

Der Vatikan öffnet heute seine Archive über die weltpolitisch brisante Zeit von Papst Pius XII.. Forscher aus aller Welt erhalten in Rom Einblicke in Millionen von Dokumenten unter anderem im Vatikanischen Apostolischen Archiv. Es trug bis 2019 den Namen Geheimarchiv.

In die Zeit von Pius XII. fallen das Nazi-Regime und der Beginn des Kalten Krieges. Der Italiener gilt als historisch besonders umstrittener Papst. Er steht in der Kritik, nicht klar genug gegen den Holocaust und andere NS-Verbrechen protestiert zu haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.