Sie sind hier:

Negativpreis geht an Alete - "Goldener Windbeutel" für Babykeks

Datum:

Auf diesen Anti-Preis hätte Alete gerne verzichtet: Der Hersteller erhält den "Goldenen Windbeutel" für einen Babykeks, der zu einem Viertel aus Zucker besteht.

Alete erhält den Negativpreis "Goldener Windbeutel".
Alete erhält den Negativpreis "Goldener Windbeutel". Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa

Alete erhält den Negativpreis "Goldener Windbeutel" für die "dreisteste Werbelüge des Jahres". Bei einer Online-Abstimmung der Verbraucherorganisation Foodwatch stimmten mehr als 70.000 Teilnehmer mit großer Mehrheit für einen zuckrigen Babykeks des Herstellers.

Foodwatch kritisierte, Alete vermarkte das Produkt entgegen den Empfehlungen von Medizinern schon für Säuglinge "zum Knabbernlernen", obwohl die Babykekse mit 25 Prozent Zuckeranteil sogar zuckriger seien als mancher Butterkeks.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.