Sie sind hier:

Negativzinsen - Bayern will Sparer schützen

Datum:

"Sparen muss auch in einem Niedrigzinsumfeld attraktiv bleiben", sagt Bayerns Finanzminister. Mithilfe einer Bundesratsinitiative sollen Sparer vor Negativzinsen bewahrt werden.

Sparern drohen Negativzinsen aufs Sparbuch.
Sparern drohen Negativzinsen aufs Sparbuch.
Quelle: Daniel Karmann/dpa

Per Bundesratsinitiative will Bayern Sparer vor Negativzinsen schützen. "Sparen ist persönliche Risikovorsorge, Sparen muss daher auch in einem Niedrigzinsumfeld attraktiv bleiben", sagte Finanzminister Füracker (CSU).

Gerade für Bezieher geringer und mittlerer Einkommen seien zum Teil lebenslang aufgebaute Sparguthaben eine wesentliche Säule ihrer Altersabsicherung. "Wenn jetzt Kleinsparer auch mehr und mehr von Negativzinsen bedroht sind, muss die Bundesregierung endlich aktiv werden."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.