Sie sind hier:

Nervenkrieg im Jugendamt - SEK überwältigt Geiselnehmer

Datum:

Es war ein stundenlanger Nervenkrieg. Ein Mann, der einen Sorgerechtsstreit um ein Kind hatte, nahm im Jugendamt eine Frau als Geisel. Ein SEK überwältigte ihn.

In Pfaffenhofen an der Ilm kam es zu einer Geiselnahme.
In Pfaffenhofen an der Ilm kam es zu einer Geiselnahme. Quelle: Matthias Balk/dpa

Eine stundenlange Geiselnahme im Jugendamt von Pfaffenhofen an der Ilm ist weitgehend unblutig zu Ende gegangen. Spezialeinsatzkräfte (SEK) der Polizei überwältigten den mutmaßlichen Täter mit Hilfe einer Elektroschockpistole. Der 28-Jährige sei festgenommen worden, teilte die Polizei mit.

Der Mann hatte eine 31 Jahre alte Sachbearbeiterin als Geisel genommen und sie mit einem Messer bedroht. Als Motiv gilt ein Streit um das Sorgerecht der anderthalb Jahre alten Tochter des Mannes.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.