ZDFheute

Kritik an neuen Paketpreisen

Sie sind hier:

Netzagentur will prüfen - Kritik an neuen Paketpreisen

Datum:

Seit Anfang des Jahres müssen Kunden am Postschalter etwas mehr Geld hinlegen, wenn sie Pakete verschicken. Aber ist das gerechtfertigt? Die Bundesnetzagentur hat Zweifel.

Pakete in einem Paketzentrum von Deutsche Post und DHL.
Pakete in einem Paketzentrum von Deutsche Post und DHL.
Quelle: Tom Weller/dpa/Archiv

Die Bundesnetzagentur hält die neuen Preise der Deutschen Post, die Privatkunden für Pakete zahlen müssen, für zu hoch. Man wolle in einem offiziellen Verfahren prüfen, ob die Post ihre Preise missbräuchlich erhöht habe, hieß es von der Bonner Behörde.

Die Regulierungsbehörde vermutet, dass die neuen Preise die tatsächlich anfallenden Kosten überschreiten. Unter Wettbewerbsbedingungen könnten sie nicht verlangt werden. Die Post hatte ihre Preise zum Jahreswechsel erhöht. Im Schnitt stiegen sie um drei Prozent.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.