Sie sind hier:

Neuartiges Gewächshaus - Frisches Gemüse in der Antarktis

Datum:

Schnee soweit das Auge reicht. Frisches Grün sucht man in der Antarktis vergeblich. Das soll ein Gewächshaus ändern. Dort sollen bald Salat und Gemüse sprießen.

Im Antarktis-Gewächshaus soll Gemüse gezüchtet werden.
Im Antarktis-Gewächshaus soll Gemüse gezüchtet werden. Quelle: Ingo Wagner/dpa

Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt haben mit dem Aufbau eines neuartigen Gewächshauses in der Antarktis begonnen. Die Aussaat soll Anfang Februar erfolgen, Ende März könnten die ersten Salate und Radieschen geerntet werden.

Das in Spezialcontainer integrierte Gewächshaus war per Schiff am 3. Januar im ewigen Eis angekommen. Mit Pistenbullys wurde es bis zur Neumayer-Station III geschleppt. In dem Gewächshaus sollen Gemüse und Kräuter ohne Erde und Tageslicht gedeihen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.