Sie sind hier:

Neuausrichtung der SPD - Weil stärkt Schulz den Rücken

Datum:

Stephan Weil hat nach seinem Erfolg bei der Landtagswahl in Niedersachsen an Gewicht in der SPD gewonnen. Davon könnte auch Parteichef Schulz profitieren.

Stephan Weil (SPD)
Stephan Weil (SPD) Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

In der Diskussion um eine Neuausrichtung der SPD nach der Bundestagswahl hat sich Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hinter Parteichef Martin Schulz gestellt.

"Ich bin nicht bereit, die umfassende Problematik dieser Wahlniederlage einzig und allein an der Person des Parteivorsitzenden festzumachen", sagte Weil auf einem Parteitag des SPD-Bezirks Weser-Ems in Aurich. Die niedersächsische SPD stehe hinter Martin Schulz und werde dies auch weiterhin tun, betonte Weil.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.