Sie sind hier:

Neue Attraktion in der Schweiz - Steilste Standseilbahn der Welt

Datum:

Die Schweizer sind bekannt für ihre Ingenieurskunst. Das haben sie jetzt erneut bewiesen - und dabei einen Rekord aufgestellt.

Die Kabinen der modernen Bergbahn haben die Form von Trommeln.
Die Kabinen der modernen Bergbahn haben die Form von Trommeln. Quelle: Urs Flueeler/KEYSTONE/dpa

Nach fünf Jahren Bauzeit schmückt sich die Schweiz mit dem Superlativ der steilsten Standseilbahn der Welt. Die rund 48 Millionen Euro teure Schwyz-Stoos-Bahn wurde am Samstag in Betrieb genommen.

Nach Angaben von Schweizer Medien kann die Seilbahn 110 Prozent Steigung überwinden - das heißt, sie bewältigt auf 100 Metern in waagrechter Richtung 110 Höhenmeter. Von der Talstation Schlattli bei Schwyz bis ins Bergdorf Stoos schaffe sie 744 Höhenmeter, wie die "Neue Zürcher Zeitung" berichtete.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.