Sie sind hier:

Neue CDU-Generalsekretärin - Kramp-Karrenbauer gewählt

Datum:

Nach einer umjubelten Rede wählt die CDU Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Generalsekretärin. Sie soll die CDU inhaltlich neu auf Kurs bringen.

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) mag klare Worte.
Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) mag klare Worte. Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

Mit einem Rekordergebnis ist die bisherige saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU-Generalsekretärin gewählt worden. Die 55-Jährige bekam auf dem CDU-Parteitag in Berlin 785 von 794 gültigen Stimmen (98,9 Prozent).

Kramp-Karrenbauer hatte zuvor in einer umjubelten Rede eine breite inhaltliche Erneuerung der Partei angekündigt. Sie wolle die CDU als Volkspartei wieder stärker machen. "Der Star ist die Mannschaft, der Star ist die CDU", so Kramp-Karrenbauer.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.