Sie sind hier:

Neue EU-Kommission - Merkel sieht Verzögerung

Datum:

Die neue EU-Kommission unter Ursula von der Leyen sollte eigentlich am 1. November starten. Das wird wohl nichts, meint Kanzlerin Merkel.

Angela Merkel vor der CDU/CSU Fraktionssitzung.
Angela Merkel vor der CDU/CSU Fraktionssitzung.
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) rechnet wegen der Personalquerelen in der EU nicht mehr damit, dass die Mannschaft der künftigen EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen wie geplant am 1. November starten kann.

Ein Blick in den Sitzungskalender des Europaparlaments zeige, dass es mindestens bis Ende November dauern werde, bis die Abgeordneten die neue Kommission bestätigen könnten. Das sagte Merkel nach Angaben von Sitzungsteilnehmern vor der Unionsfraktion in Berlin.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.