Teuteberg mit 92,8 Prozent gewählt

Sie sind hier:

Neue FDP-Generalsekretärin - Teuteberg mit 92,8 Prozent gewählt

Datum:

FDP-Generalsekretärin Nicola Beer wird von Linda Teuteberg abgelöst. Teuteberg bekam 92,8 Prozent der Stimmen der Delegierten auf dem FDP-Parteitag.

Linda Teuteberg wurde zur FDP-Generalsekretärin gewählt.
Linda Teuteberg wurde zur FDP-Generalsekretärin gewählt.
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Die brandenburgische Bundestagsabgeordnete Linda Teuteberg ist zur neuen FDP-Generalsekretärin gewählt worden. Die 38-jährige Juristin erhielt auf dem FDP-Parteitag in Berlin 92,8 Prozent der Delegiertenstimmen. Teuteberg sagte nach ihrer Wahl: "Ich bin überwältigt."

Sie löst Nicola Beer ab. Sie wurde zuvor mit nur 58,5 Prozent zur neuen Partei-Vize gewählt. Mit Teuteberg will FDP-Chef Christian Lindner ein Zeichen vor den im Herbst anstehenden wichtigen Wahlen in Ostdeutschland setzen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.