Sie sind hier:

Neue Funktion in DB-App - Bahn-Tickets selbst entwerten

Datum:

Ab Mai kann man seine Fahrkarte im Fernverkehr der Bahn selbst entwerten. Sofern man die passende Bahn-App benutzt und eine Platzreservierung hat.

Ein Smartphone mit einer Bahn-App.
Ein Smartphone mit einer Bahn-App. Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Fahrgäste der Deutschen Bahn sollen einem Bericht der "Welt am Sonntag" zufolge ab Mai ihre Tickets im Fernverkehr selbst entwerten können und sich damit die Fahrkartenkontrolle ersparen.

Demnach können Kunden, die ihr Ticket über die Smartphone-App DB Navigator kaufen und eine Sitzplatzreservierung haben, die Fahrkarte künftig per Tastendruck selbst entwerten. Durch weniger Kontrollen sollen die Zugbegleiter mehr Zeit bekommen, während der Fahrt auf Wünsche von Kunden einzugehen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.