ZDFheute

Alternative zum Kükentöten

Sie sind hier:

Neue Geflügel-Zuchtlinie - Alternative zum Kükentöten

Datum:

Noch immer werden Millionen männliche Hühnerküken in Deutschland getötet. Ein Hannoveraner Forschungsprojekt will dies künftig verhindern.

Männliche Küken. Archivbild
Männliche Küken. Archivbild
Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Mit einer neuen Geflügel-Zuchtlinie lässt sich einem Forschungsprojekt zufolge das millionenfache Töten männlicher Küken verhindern. Das Konzept ziele darauf ab, das Tierwohl zu verbessern, teilte die Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) mit.

Beim so genannten Zweinutzungshuhn dienen die weiblichen Tiere als Legehennen, die männlichen werden für die Fleischproduktion genutzt. Die Hähne müssten bis zur Schlachtreife aber etwa doppelt so lange wie normale Masthähne gehalten werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.