Sie sind hier:

Neue Präsidentin in der Slowakei - Zuzana Caputova tritt ihr Amt an

Datum:

Viele Slowaken sind gegen Korruption und Amtsmissbrauch auf die Straße gegangen. Jetzt hoffen sie auf einen politischen Neuanfang mit "ihrer" Präsidentin Zuzana Caputova.

In der Slowakei hat Präsidentin Zuzana Caputova offiziell ihr Amt angetreten. Die liberale 45-Jährige ist das erste weibliche und bislang jüngste Staatsoberhaupt in dem EU- Land.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

In der Slowakei hat die im März gewählte Präsidentin Zuzana Caputova offiziell ihr Amt angetreten. Die 45-Jährige ist das erste weibliche und bislang jüngste Staatsoberhaupt in dem EU- und Euro-Land.

"Ich bin nicht gekommen, um zu regieren, ich bin gekommen, um den Bürgern zu dienen", versprach die liberale Bürgeranwältin in Bratislava. Caputova hatte die Wahl als Hoffnungsträgerin einer parteienübergreifenden Protestbewegung gegen Korruption und Amtsmissbrauch gewonnen.

Wer Zuzana Caputova ist und wofür sie steht, lesen Sie hier:

Zuzana Caputova

Zuzana Caputova tritt Amt an - Liberal, pro Europa: Die Präsidentin der Slowakei

Sie ist die Hoffnungsträgerin vieler Slowaken, die genug haben von einer korrupten Machtelite: Die liberale Bürgeranwältin Zuzana Caputova tritt heute ihr Amt als Präsidentin an.

von Britta Hilpert
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.