Sie sind hier:

Neue Regierung in Italien - Abgeordnetenkammer stimmt ab

Datum:

Nur Formalie: Nach dem Senat stimmt noch die Abgeordnetenkammer über Italiens neue Regierung ab. Spannender könnte die Rede des neuen Regierungschefs werden.

Die Abgeordnetenkammer in Rom. Archivbild
Die Abgeordnetenkammer in Rom. Archivbild
Quelle: Claudio Onorati/ANSA/dpa

Nach dem Senat stimmt heute die italienische Abgeordnetenkammer über die neue populistische Regierung des Landes ab. Es gilt als sicher, dass die Fünf-Sterne-Protestbewegung und die rechtspopulistische Lega das Vertrauen bekommen. Am Dienstag hatte bereits die Mehrheit der Senatoren der Regierung das Vertrauen ausgesprochen.

Wie bereits im Senat wird der neue Regierungschef Giuseppe Conte vor den Abgeordneten eine Rede über das Regierungsprogramm halten, über das danach diskutiert wird.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.