ZDFheute

Russland kritisiert USA

Sie sind hier:

Neue Sanktionen gegen Iran - Russland kritisiert USA

Datum:

Die USA hatten am Mittwoch neue Wirtschaftssanktionen gegen den Iran verhängt. Russland hat die USA dafür scharf kritisiert.

Das russische Außenministerium. Archivbild
Das russische Außenministerium. Archivbild
Quelle: Bernd Thissen/dpa

Russland hat die USA für neue Wirtschaftssanktionen gegen den Iran kritisiert. "Wir verurteilen diesen Schritt nachdrücklich", teilte das Außenministerium in Moskau mit. "Wir bestehen darauf, dass Washington jegliche Maßnahmen unterlässt, die die Zusammenarbeit anderer Staaten mit dem Iran (...) behindern." Aber danach sehe es im Moment nicht aus.

Zugleich rief Russland andere Länder zur weiteren Zusammenarbeit mit dem Iran auf. Moskau wolle weiterhin mit Teheran zusammenarbeiten.

Wir bestehen darauf, dass Washington jegliche Maßnahmen unterlässt, die die Zusammenarbeit anderer Staaten mit dem Iran (...) behindern.
Außenministerium Russland

Außenminister Sergej Lawrow hatte erst am Mittwoch seinen iranischen Kollegen Mohammed Dschawad Sarif getroffen. Der iranische Präsident Hassan Ruhani hatte zuvor angekündigt, dass sein Land die im Vertag geltenden Beschränkungen der Bestände von angereichertem Uran und Schwerem Wasser vorerst nicht mehr einhalten werde.

Die USA hatten am Mittwoch neue Wirtschaftssanktionen verhängt, die vor allem die Metallbranche des Irans treffen sollen. Die bisherigen Maßnahmen treffen vor allem den Finanz- und Energiesektor des Iran.

Zentrifugen in der Atomanlage Natanz, Iran

Neue Sanktionen -
Situation im Iran ist "wirklich dramatisch"
 

US-Präsident Trump hat neue Sanktionen gegen den Iran angeordnet. Die Situation im Land verschärft sich. ZDF-Korrespondent Brase sieht dennoch Chancen auf eine Einigung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.