Sie sind hier:

Neue Verfahren sollen helfen - Ausstieg aus Kükentöten in 2018

Datum:

Das massenhafte Kükentöten soll noch 2018 beendet werden. Zwei Verfahren zu frühzeitigen Geschlechtsbestimmung sollen dabei helfen.

In Zukunft soll das Geschlecht frühzeitig im Ei bestimmt werden.
In Zukunft soll das Geschlecht frühzeitig im Ei bestimmt werden.
Quelle: Marc Tirl/dpa-Zentralbild/dpa

Das Ende des massenhaften Kükentötens in Brütereien wird nach Angaben des Zentralverbands der Geflügelwirtschaft noch in diesem Jahr eingeleitet.

"Wir befinden uns mit zwei unterschiedlichen Verfahren zur frühzeitigen Geschlechtsbestimmung im Ei in der Endphase der Erprobung. Bis Ende des Jahres werden die ersten Maschinen im Einsatz sein", sagte Verbandspräsident Friedrich-Otto Ripke der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Die Bundesregierung hatte beide Technologien mit Steuermitteln gefördert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.