Sie sind hier:

Neue Verteidigungsrichtlinien - Japan will Flugzeugträger haben

Datum:

Japan sieht dem militärischen Aufrüsten Chinas nicht tatenlos zu. An der Seite der USA baut es die eigenen Verteidigungskapazitäten aus.

Japan will einen Zerstörer zum Flugzeugträger umbauen. Archivbild
Japan will einen Zerstörer zum Flugzeugträger umbauen. Archivbild
Quelle: Ren Onuma/Kyodo News/dpa

Japan will sich angesichts des militärischen Aufrüstens Chinas erstmals seit Ende des Zweiten Weltkrieges einen eigenen Flugzeugträger zulegen. Dazu soll ein Zerstörer umgebaut werden. Das sehen neue Verteidigungsrichtlinien vor, die das Kabinett beschlossen hat. Dies verstoße nicht gegen die Verfassung, hieß es.

Außerdem sollen Kampfflugzeuge der Schutzmacht USA vom Typ F-35B angeschafft werden. Sie können auch senkrecht starten und sollen auf dem Flugzeugträger zum Einsatz kommen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.