Sie sind hier:

Neue Vertreterin der USA - UN-Botschafterin Craft vereidigt

Datum:

Acht Monate ließ sich US-Präsident Donald Trump mit der Neubesetzung des Botschafter-Postens bei den UN Zeit. Nun kommt mit Kelly Craft eine Frau, die wenig Erfahrung hat.

Neue UN-Botschafterin Kelly Craft. Archivbild
Neue UN-Botschafterin Kelly Craft. Archivbild
Quelle: Adrian Wyld/The Canadian Press via AP/dpa

Kurz vor der UN-Vollversammlung haben die USA nun offiziell eine neue Botschafterin bei den Vereinten Nationen. Kelly Craft, wurde in einer nichtöffentlichen Zeremonie im Weißen Haus vereidigt. Der US-Senat hatte Craft Ende Juli für den Posten bestätigt.

Im Senat hatten die Demokraten bei Crafts Nominierungsanhörung beklagt, sie bringe nicht genug Erfahrung für den wichtigen UN-Posten mit. Craft war zuvor US-Botschafterin in Kanada, hat ansonsten aber wenig diplomatische Erfahrung.

Archiv: Kelly Craft am 19.06.2019 in Washington (USA)

Kelly Craft vereidigt - In der Nebenrolle: Die neue UN-Botschafterin

Trump hat sich Zeit gelassen: Aber jetzt haben die USA doch eine neue UN-Botschafterin. Dass die frisch vereidigte Kelly Craft viel bewirken wird, bezweifeln Kritiker allerdings.

von
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.