ZDFheute

Jetzt über 2.000 Coronavirus-Tote

Sie sind hier:

Neue Zahlen aus China - Jetzt über 2.000 Coronavirus-Tote

Datum:

In China ist ein Ende der Ausbreitung der neuartigen Lungenkrankheit nicht in Sicht. Die Fallzahlen steigen weiter.

Ein medizinischer Mitarbeiter im Jinyintan-Krankenhaus.
Corona-Patienten in einem Krankenhaus in der Provinz Hubei.
Quelle: CHINATOPIX/AP/dpa

In China sind inzwischen nach offiziellen Angaben mehr als 2.000 Menschen am Coronavirus gestorben. Die Gesundheitskommission teilte mit, die Zahl der Todesopfer sei im Vergleich zum Vortag um 136 auf nun 2.004 gestiegen. Die nachgewiesenen Infektionen kletterten demnach um 1.749 auf 74.185 Fälle.

Weiter gestiegen ist auch die Zahl der Helfer, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Laut Angaben aus Peking haben sich etwa 3.000 Ärzte und Krankenhausmitarbeiter angesteckt. Zuvor waren 1.700 Fälle bekannt gewesen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.