ZDFheute

Firmen strömen nach Deutschland

Sie sind hier:

Neuer Ansiedlungsrekord - Firmen strömen nach Deutschland

Datum:

Der deutsche Markt scheint für ausländische Investoren und Firmen immer interessanter zu werden. 2018 gab es so viele Neuansiedlungen wie noch nie.

Viele Frimen siedeln in Deutschland an. Archivbild
Viele Frimen siedeln in Deutschland an. Archivbild
Quelle: Lisa Ducret/dpa

Im vergangenen Jahr haben sich so viele ausländische Unternehmen neu in Deutschland angesiedelt wie nie. 2.062 Firmen bauten laut der Gesellschaft German Trade and Invest (GTAI) Kapazitäten in Europas größter Volkswirtschaft auf oder aus.

Die meisten Investitionsprojekte kamen mit 345 demnach aus den USA. Dahinter folgten Firmen aus der Schweiz (229), China (188) und Großbritannien (168). Insgesamt sei Deutschland "ein beliebter Investitionsstandort", bilanzierte GTAI-Chef Robert Hermann.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.