ZDFheute

Einheitliche Ladegeräte für Handys

Sie sind hier:

Neuer EU-Vorstoß - Einheitliche Ladegeräte für Handys

Datum:

Je nach Gerät und Marke brauchen Verbraucher ein jeweils anderes Ladegerät, um ihr Handy aufzuladen. Die EU-Kommissionen will ihnen das Leben in Zukunft erleichtern.

Handy-Aufladekabel von verschiedenen Herstellern. Symbolbild
Handy-Aufladekabel von verschiedenen Herstellern. Symbolbild
Quelle: picture alliance / dpa

Die EU-Kommission will einen neuen Vorstoß für einheitliche Handy-Ladegeräte unternehmen. Dies kündigte die Brüsseler Behörde in ihrem Arbeitsprogramm für 2020 an. Die Initiative entspricht den Wünschen des Europaparlaments.

Abgeordnete hatten vor zwei Wochen mehr Druck auf die Elektronikindustrie gefordert. Einheitliche Ladekabel sollen nicht nur Verbrauchern das Leben erleichtern, sondern auch den Elektronikschrott verringern. Die Anschlüsse sollen demnach für Handys, Tablets, E-Books und andere Geräte passen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.