Sie sind hier:

Neuer Gesetzesvorschlag - Trump-Pläne für US-Einwanderung

Datum:

Während Trump in Davos weilt, werden in Washington seine Pläne zur Einwanderung in die USA vorgestellt. Und die sorgen gleich für Aufregung.

US-Präsident Donald Trump will die Einwanderung neu regeln.
US-Präsident Donald Trump will die Einwanderung neu regeln. Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump hat mit einem Vorschlag einer Einwanderungsgesetzgebung Proteste von Demokraten wie Republikanern ausgelöst. Laut US-Medien schlägt das Weiße Haus einen Weg zur Einbürgerung von 1,8 Millionen undokumentierter Einwanderer in den nächsten zehn bis zwölf Jahren vor.

Auf der Gegenseite stehen eine Grenzmauer zu Mexiko, ein Ende der Einwanderungspraxis für Familien und harsche Maßnahmen gegen illegale Einwanderer. Außerdem soll die Greencard-Lotterie enden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.