Sie sind hier:

Neuer Gewaltausbruch - Mehrere Tote in Kaschmir

Datum:

In Kaschmir sind mehrere Soldaten und Zivilisten getötet worden. Inder und Pakistani beschuldigen sich gegenseitig, die Waffenruhe gebrochen zu haben.

Konflikt in Kaschmir.
Neue Gewalt in Kaschmir
Quelle: Dar Yasin/AP/dpa/Archivbild

Bei Schusswechseln in der Unruheregion Kaschmir sind mehrere Zivilisten und Soldaten getötet worden. Über die Zahl der Opfer gab es auf indischer und pakistanischer Seite unterschiedliche Angaben. Demnach sollen zwischen drei und 13 Menschen ums Leben gekommen sein.

Beide Seiten warfen sich gegenseitig einen Bruch der Waffenruhe vor. Seit Indiens Regierung Anfang August ihrem mehrheitlich muslimischen Bundesstaat Jammu und Kaschmir den Teilautonomiestatus entzogen hatte, kam es vermehrt zu Gefechten entlang der Kontrolllinie.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.