Sie sind hier:

Neuer Hauptstadtflughafen - BER-Zeitplan weiter unter Druck

Datum:

"Ambitioniert", so hieß es in den vergangenen Jahren oft, wenn es um Termine am neuen Hauptstadtflughafen ging. Da macht der aktuelle Zeitplan keine Ausnahme.

Am BER könnte es zu einer weiteren Verzögerung kommen.
Am BER könnte es zu einer weiteren Verzögerung kommen. Quelle: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa

Der Zeitplan für den neuen Hauptstadtflughafen gerät weiter unter Druck. Der TÜV hat nach Angaben der Betreiber des BER wesentliche Mängel in einer Reihe von sicherheitsrelevanten Anlagen aufgedeckt. Es geht dort wieder um den Brandschutz. Bei den beanstandeten Anlagen sei in Teilen eine "Wirksamkeit und Betriebssicherheit nicht gegeben".

Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup bekräftigte, in drei Wochen einen "unternehmerisch verantwortlichen Termin zur Inbetriebnahme" nennen zu wollen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.