Sie sind hier:

Neuer Mobilfunkstandard - Industrie hat Interesse an 5G

Datum:

Der Milliardenpoker um die 5G-Frequenzen läuft weiter auf Hochtouren. Bislang können nur Mobilfunkkonzerne mitbieten, aber bald ist die Industrie am Zug.

Die Industrie hat Interesse an den 5G-Frequenzen. Archivbild.
Die Industrie hat Interesse an den 5G-Frequenzen. Archivbild.
Quelle: Boris Roessler/dpa

Deutsche Industriekonzerne haben großes Interesse daran, eigene Netze im Mobilfunkstandard 5G zu betreiben. Neben BASF, Siemens, Bosch und der Deutschen Messe wollen auch VW, BMW und Daimler Anträge einreichen und eigene Campusnetze bauen.

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport erwägt dies ebenfalls. Seit März versteigert die Bundesnetzagentur 5G-Blöcke an vier Mobilfunkkonzerne. Ein Teil des Spektrums soll später separat an Firmen außerhalb der Mobilfunkbranche vergeben werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.