ZDFheute

Viele Studenten ohne Abitur

Sie sind hier:

Neuer Rekordwert - Viele Studenten ohne Abitur

Datum:

Ohne Abi studieren ist möglich. In Deutschland nutzen immer mehr Menschen diese Möglichkeit.

Studierende im Hörsaal in Potsdam. Symbolbild
Studierende im Hörsaal in Potsdam. Symbolbild
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Die Zahl der Studierenden ohne Abitur hat in Deutschland einen neuen Rekord erreicht. Knapp 60.000 Menschen studierten 2017, ohne vorher die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife erworben zu haben. Damit hat sich die Zahl in den vergangenen zehn Jahren vervierfacht.

Das geht aus Zahlen einer Studie des CHE Centrums für Hochschulentwicklung hervor. Die Qualifikation erfolgt über die Berufspraxis. So ersetzt etwa die Note aus der Meister- oder Fachwirtprüfung die Abinote.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.