Sie sind hier:

Hauptstadtflughafen - Neuer U-Ausschuss zum BER

Datum:

Der Flughafen BER sollte eigentlich Ende 2011 eröffnen. Die Inbetriebnahme wurde aber seitdem wegen Fehlplanungen und Baumängeln mehrmals verschoben.

Der BER-Untersuchungsausschusses hat seine Arbeit aufgenommen.
Der BER-Untersuchungsausschusses hat seine Arbeit aufgenommen.
Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Ein neuer Untersuchungsausschuss zur Dauerkrise um den neuen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg (BER) hat seine Arbeit aufgenommen. Untersuchungsgegenstand seien Kosten- und Terminüberschreitungen beim Bau des Flughafens, sagte die Ausschussvorsitzende, SPD-Abgeordnete Melanie Kühnemann-Grunow.

Der Ausschuss solle die "Ursachen und Konsequenzen der Verzögerung und die Verantwortung für Kosten- und Terminüberschreitung" aufklären. Derzeit ist Oktober 2020 als Starttermin vorgesehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.