ZDFheute

Esper soll Pentagon leiten

Sie sind hier:

Neuer US-Verteidigungsminister - Esper soll Pentagon leiten

Datum:

Seit dem Rücktritt von James Mattis im Dezember hat das US-Verteidigungsministerium nur eine geschäftsführende Leitung. Nun gibt es einen neuen Ministerkandidaten.

Mark Esper bei einer Rede vor US-Soldaten. Archivbild
Mark Esper bei einer Rede vor US-Soldaten. Archivbild
Quelle: Chuck Burton/AP/dpa

Das US-Verteidigungsministerium soll mitten in der sich dramatisch verschärfenden Iran-Krise eine neue Spitze bekommen. US-Präsident Donald Trump beabsichtige, Mark Esper als neuen Verteidigungsminister zu nominieren, teilte das Weiße Haus mit.

Vergangene Woche hatte der geschäftsführende Verteidigungsminister Patrick Shanahan überraschend bekanntgegeben, das Pentagon doch nicht dauerhaft leiten zu wollen. Daraufhin hatte Trump erklärt, Esper werde die geschäftsführende Leitung übernehmen.

Schwierige Suche nach Mattis-Nachfolger

Esper ist bislang "Secretary of the Army" und damit der hochrangigste Zivilist im US-Heer, der direkt dem Verteidigungsminister unterstellt ist. Wenn Esper bestätigt würde, würde er Jim Mattis ersetzen, der im Dezember wegen Meinungsverschiedenheiten mit dem Präsidenten zurückgetreten war.

Trump hatte Shanahan erst vor rund sechs Wochen als dauerhaften Chef des Verteidigungsministeriums nominiert. Der Senat hätte Shanahans Berufung zum dauerhaften Pentagon-Chef zustimmen müssen. Teil des Nominierungsprozesses sind Anhörungen, bei denen Shanahans Familiengeschichte vermutlich vor einer breiten Öffentlichkeit diskutiert worden wäre. Die "Washington Post" hatte über frühere Gewalttaten in Shanahans Familie berichtet.

Ausführliche Informationen zum Thema lesen Sie hier:

Archiv: Mark Esper am 07.03.2019 in Washington

Machtvakuum bleibt -
Trump will Esper als Verteidigungsminister
 

Mitten in der sich verschärfenden Iran-Krise soll das Pentagon eine neue Spitze bekommen. Trump möchte Mark Esper als Verteidigungsminister einsetzen - auch ihn nur übergangsweise.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.